Kostenloses Online Oster-Retreat THE WORK

Einladung zum Retreat (2:20 Minuten)


Kleiner Virus – grosse Wirkung.

Unser Alltag ist durcheinandergeraten. Vieles ist zu einem Stillstand gekommen. Nur nicht unsere stressigen Gedanken. Auch wenn wir physisch gesund sind, in unseren Köpfen treibt der Virus seine Blüten: Verunsicherung, Ängste aller Art und Sorgen um eine ungewisse Zukunft bewegen die Menschen.

Die eingeschränkte Bewegungsfreiheit, Isolation oder das enge aufeinander leben von Paaren und Familien sind für viele belastend und eine Bewährungsprobe.

Im Umgang mit Herausforderungen jeglicher Art ist „The Work von Byron Katie“ ein erprobtes Heilmittel.

In diesem Online-Kurs identifizieren wir die aktuell belastenden Gedanken und nehmen uns ihrer an.

Schenke dir mit vier Fragen den Frieden zurück.

Kostenloses Online-Retreat an Ostern

5 Tage (Donnerstag, 9. April bis Montag, 13. April 2020)
Vormittags von 8.30 – 12.30 Uhr
Kostenlos – aber verbindlich


*

Programm / Ablauf

Mittwoch, 8. April. 18.00 Uhr:
Einführung und Erprobung der Konferenztechnik Zoom (max. 30 Min.)

Unsere Zeiten sind Donnerstag bis Montag jeweils:

08.30 Morgenspaziergang (offline, alleine)

09.15 Arbeitsblatt schreiben/Meditation
09.30 Sitzung
10.30 Pause
10.45 Partner-Übung, 2 x 40 Min.
12.15 Sitzung
12.30 Ende

Was du für das Retreat brauchst:

  • Einen ruhigen, ungestörten Platz von dem aus du von Donnerstag bis Montag jeweils von 9.15 Uhr bis 12.30 Uhr teilnehmen kannst.
  • Eine stabile Internetverbindung.
  • Die kostenlose Zoom-Software kannst du leicht durch den Link, den wir dir schicken, auf Computer, Tablet oder Smartphone herunterladen
  • Einen Kopfhörer und eine Web-Kamera (bzw. die eingebaute Kamera in Deinem Gerät).
  • Etwas zum Schreiben

Wichtig: Ohne eines dieser Elemente ist eine Teilnahme leider nicht möglich. Wir bitten dich dringend von einer Anmeldung abzusehen, wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind.

Wir freuen uns, gemeinsam mit dir zu entdecken, was in dieser besonderen Zeit in uns auferstehen will.
Margrit und Colette

Colette Grünbaum
Der Schwerpunkt meiner therapeutischen Tätigkeit liegt seit 20 Jahren in der Anwendung und Vermittlung von „The Work of Byron Katie“ und im Begleiten durch Rituale und Vergebungsprozesse (Tipping-Methode).

Das Fundament meiner therapeutischen Arbeit ist die Atemtherapie und die Systemisch Integrative Familientherapie. Am Herzen liegt mir die Kunst des Fragens, die das Tor zur inneren Weisheit öffnet.
Ich bin Lehrcoach des vtw.

Für Einzelsitzungen: office@gruenbaum.ch, 079 743 36 80, www.gruenbaum.ch
Margrit Hardegger
Seit 1992 bin ich als Therapeutin und Beraterin mit eigener Praxis im Bereich Life Coaching, Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung tätig.
Heute setze ich meine Führungs- und Schulungserfahrung (Vertriebsleiterin Verlag) zusammen mit meinen vielen Weiterbildungen in meinen Coachings und Seminaren ein.

Für Einzelsitzungen: info@frei-leben.ch , Telefon: 062 293 08 12

*

Grafiken: Ei: Gl0ck (shutterstock), Tulpen: Jag_cz (shutterstock), Park: Dariush M (shutterstock)